Israel ist einer der wirtschaftlich erfolgsreichsten Staaten des Nahen Osten.

Die legale Arbeit in Israel bietet eine garantierte hohe Vergütung, gute Arbeitsbedingungen und das volle Paket der Sozialsicherung. Darüber hinaus gibt es  in Israel mehr Stellenangebote für Frauen, als für Männer, die genau wegen der sozialen Garantie attraktiv sind. Die Erfüllung der Verpflichtungen durch den Arbeitgeber wird dort sehr streng kontrolliert. Dies wird durch die Medizin auf höchstem Niveau, das ausgezeichnete Klima und eine Reihe von heiligen Stätten ergänzt, die am Herzen jedes Christen liegen. Sie bekommen eine der attraktivsten Regionen für die Arbeit im Ausland.

Doch ist es nicht so einfach, in das Gelobte Land zu kommen,: Unbedingt werden Sie der rechtlichen Unterstützung von der erfahrungsreichen Juristen bedürfen. Für die legale Arbeit im Ausland ist das B1-Arbeitsvisum erforderlich. Es wird von der einzigen Behörde erteilt – vom israelischen Ministerium für innere Angelegenheiten auf Grund der Bewerbung von einem Arbeitgeber. Dabei muss der Arbeitgeber eine Arbeitgeberlizenz vom Department für ausländische Erwerbstätige am Ministerium für Industrie, Arbeit und Handel haben. Dementsprechend ist es für einen Ukrainer fast unmöglich nach Israel zu kommen, wenn er da keine Geschäftsbeziehungen hat.

Doch alles wird wesentlich einfacher mit der Hilfe der Juristen von der UkrEuroLex. Die israelischen Personalagenturen, mit denen wir zusammenarbeiten, verfügen über eine umfangreiche Datenbank von den lizenzierten Arbeitgebern. Dank dieser Vielzahl lassen sich sich Arbeitgeber finden, die die legale Arbeit in Israel für die Ukrainer bieten t.

Israel ist attraktiv als ein Zielort für die Arbeit im Ausland ohne Sprachkenntnisse. In diesem Staat leben viele Auswanderer aus Europa und den GUS-Ländern (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten), die hier schon die Staatsbürgerschaft erhielten. Wenn Sie in Tel Aviv, Jerusalem, Aschdod und Haifa wohnen möchten, können sie ruhig ohne weder die Ivrit- noch Englischkenntnisse arbeiten.


Das Spektrum der UkrEuroLex – Dienstleistungen umfasst auch:

  • Hilfe bei der Ausstellung der Reisepässe. Dringende Abfertigung wird höchstens eine Woche dauern.
  • Hilfe bei der Immatrikulation in die israelischen Hochschulen. Wir helfen Ihnen auf jeder Etappe – von der Zusammenstellung des Dokumentenpaktes bis zum detaillierten Beratungsgespräch darüber, wie man sich vor der Aufnahmekommission verhalten muss.
  • Rechtliche Unterstützung des Medizintourismus. Zusätzliche Unterstützung, die Ihnen die hochwertige medizinische Versorgung erhalten lässt.
  • Unterstützung bei der Gründung eines Unternehmens in Israel. Die legale Arbeit in Israel ist nicht der einzige Weg, Geld zu verdienen. Für die ehrliche Geschäftsführung öffnen sich da weite Perspektiven auf. Professionelle rechtliche Unterstützung von den Juristen der UkrEuroLex ist die Garantie für der Legalisierung von Ihrem Geschäft in Israel.
  • Mündliche und schriftliche Beratungen. Selbst wenn Sie in Israel sind, können sie sich immer mit uns rechnen, die rechtzeitige Unterstützung zu bekommen. Wir werden Ihnen in jeder Frage helfen, unabhängig von ihrer Komplexität.

Zweifeln Sie noch immer danach, ob Israel für Sie geeignet ist oder nicht? Keinen Zweifel!  Sie werden Ihre Wahl nicht bereuen! Nehmen Sie den Kontakt mit unserem Vertreter auf. Er antwortet auf alle Fragen.


Qualifizierte und kostenlose Beratung des Rechtsanwalts oder Juristen durch Anruf

per Telefon +38 (0432) 52-60-09, +38 (096) 786-38-10 oder durch Ausfüllung