Die Juristen der Organisation UkrEuroLex gewährleisten eine komplexe Studienbegleitung für die ukrainischen Staatsbürger. Wir helfen bei der Wahl der Hochschule, Zusammenstellung und Erstellung des notwendigen Dokumentenpakets, Koordination von organisatorischen Fragen. Wir bieten die rechtliche Unterstützung beim Studium während der ganzen Aufenthaltsperiode an.

Warum ist das Studium in Griechenland so attraktiv? Vor allem weil das Studium in den staatlichen Hochschulen für die Ausländer absolut kostenlos ist. Sogar die Unterkunft in Studentenwohnheimen und Verpflegung werden bezahlt.

Die Immatrikulation in den griechischen Hochschulen erfolgt durch den allgemeinen Wettbewerb der Schulzeugnisse. Die Kenntnisse vom Griechischen und die Ablegung der Aufnahmeprüfungen sind nicht nötig. Die Bewerbungsdokumente werden fern eingereicht, man muss dabei persönlich nicht kommen.


UkrEuroLex hilft bei der Wahl der Hochschule mit Rücksicht auf Ihre Wünsche und Noten von über 600 Fakultäten. Hier kann man verschiedene Fachrichtungen studieren:


  • Geistes-, Rechts- und Gesellschaftswissenschaften

  • Naturwissenschaften

  • Gesundheitswesen

  • technische Wissenschaften

  • Ökonomie und Management

Griechische Diplome werden weltweit anerkannt.


Was wird Ihnen beim Studium in Griechenland garantiert:

  • ein kostenloses Zimmer in einem Studentenwohnheim oder Wohnungszuschuss;
  • dreimalige Verpflegung jeden Tag;
  • eine kostenlose Krankenversicherung und medizinische Behandlung;
  • Ermäßigungen im öffentlichen Verkehr;
  • alle benötige Lehrbücher;
  • Zuschüsse und Stipendien von der Hochschule für hohe Studiumleistungen;
  • kostenloses Abonnement für Bibliotheken, Sportzentren, archäologische und historische Sehenswürdigkeiten;
  • Anteilnahme an Praktikumsprogrammen in US-Länder während des Studiums;

In Griechenland funktioniert ein bequemes zentralisiertes System der Bewerbungsaufnahme, deswegen müssen die Hochschulbewerber ihre Dokumente nicht an jede einzelne Hochschule schicken. Sie können Dokumente im allgemeinen Verfahren einreichen und dann die Fakultät abhängig von der Situation wählen.

Im ersten Jahr im Land wird nur griechische Sprache gelernt. Dabei wird Ihr Platz an der Hochschule reserviert, und Sie nehmen ihn nach der Ablegung der sprachlichen Prüfung ein.

Die Studienform in Griechenland ist ein Direktstudium, aber der Besuch ist frei. Das Studiensystem ist flexibel und beschränkt die Zahl von abgelegten Disziplinen nicht. So haben Sie Recht auf die mehrfache Wiederholungsprüfung ohne Abbruch des Semesters, wenn Sie eine Prüfung nicht abgelegt haben. Ansonsten können Sie im Laufe des ersten Jahres die Fakultät wechseln, wenn Sie das falsche Fach gewählt hatten.

Bei der Unterstützung von den qualifizierten Juristen der UkrEuroLex können Sie ein anerkanntes europäisches Diplom nach dem Studienabschluss erwerben, und für die Studienzeit – ein studentisches Aufenthaltserlaubnis bekommen, das Ihnen die Möglichkeit bietet, frei und ohne Visa durch Europa zu reisen. Ansonsten bekommen Sie das Recht während des Studiums in Griechenland legal zu arbeiten und ein Praktikum in den europäischen Organisationen im Rahmen von Studentenaustauschprogrammen zu absolvieren.

Wenden Sie sich an die Juristen unserer Organisation unter der auf der Internetseite angegebenen Telefonnummer und bekommen Sie ausführliche Informationen zu Ihren Fragen.


Qualifizierte und kostenlose Beratung des Rechtsanwalts oder Juristen durch Anruf

per Telefon +38 (0432) 52-60-09, +38 (096) 786-38-10 oder durch Ausfüllung